Wohnhaus am Hang – Ein vorfabrizierter Holzelementbau

Neubau Wohnhaus, Sigriswil Thunersee (2011 - 2013)
Das bestehende kleine Holzhaus auf der steilen Parzelle entsprach nicht den Bedürfnissen der Bauherrschaft, zudem konnte bei einem Ersatzneubau ausserhalb der Bauzone 30 m² mehr Fläche erstellt werden. Die Projektidee sah einen Baukörper mit einem massiven Sockel aus Beton und darauf einen leichten vorgefertigten Holzelementbau in Trockenbauweise vor. Auf diese Weise konnte der Kostenrahmen und der enge Terminplan eingehalten werden. Umlaufende Terrassen binden die Räumlichkeiten ins Gelände ein. Das Volumen weist ein dominantes, auskragendes Dach auf und assoziiert so Schutz und Geborgenheit. Präzis gesetzte Fenster rahmen die idyllische Umgebung und geben die Sicht frei auf die unberührte Natur und den See.

Standort
Sigriswil am Thunersee

Bauherr
Privat

Kennzahlen
Grundstücksfläche: 980 m²
Bauvolumen SIA 416: 360 m³

Leistungen
Projekt, Ausschreibungs- und Ausführungsplanung, gestalterische Leitung