ERNST & HUMBEL

2022

Abgabe Bauprojektdokumentation Einbau Büro Depoleitung

Projekt Nr. 219_4 Wir haben die Bauprojektdokumentation für den Einbau des Büros der Depotleitung abgegeben. Das Modellfoto illustriert die neue räumliche Situation.

Baubewilligung Umnutzung Bürohaus, Zürich-Riesbach

Projekt Nr. 276 Die Baubewilligung wurde nach nur drei Monaten im ordentlichen Verfahren erteilt. Der Baubeginn erfolgt noch diesen Sommer.

Zuschlag Gesamtsanierung Wohn- und Geschäftshäuser, Zürich-Seefeld

Projekt Nr. 280 Planerwahl als Architekt und Generalplaner für die Gesamtsanierung von 56 Wohnungen und die Potentialausnützung für zusätzlichen Wohnraum im Dachgeschoss.

Auftragserteilung Einbau neue Loge für betreutes Wohnen, Zürich

Projekt Nr. 255_2 Beauftragung des Amtes für Hochbauten für den Einbau einer neuen Loge an der Neufrankengasse 14. Die ehemaligen "Gammelhäuser" (Neufrankengasse 6 und 14) mit 74 Wohnungen wurden bereits 2018 von unserem Büro mit minimalstem Budget wohnbar gemacht.

Abgabe Planerwahl Teilinstandsetzung Studentenwohnhaus, Zürich-Wollishofen

Abgabe des selektiven Planerwahlverfahrens für die Teilinstandsetzung des Studentenwohnhauses in Zürich-Wollishofen als Architekt und Generalplaner. Die Bewerbung erfogte mit dem selben Team des laufenden VBZ Projektes Tramdepot, Zürich-Oerlikon.

2021

Abgabe Machbarkeitsstudie Ersatzneubau Mehrfamilienhaus, Kilchberg

Projekt Nr. 281 Auftrag einer Studie für den Ersatzneubau eines zweigeschossigen Mehrfamilienhauses mit vier Wohnungen.

Rohbau Aussenwaschanlage VBZ Tramdepot, Zürich-Oerlikon

Projekt Nr. 234_2 Die Decke der Aussenwaschanlage wurde ausgeschalt sowie die Baumeisterarbeiten abgeschlossen.

Büroausflug, Zürich-Oerlikon

Projekt Nr. 234 Mit dem ganzen Büro organisierten wir einen Baustellenbesuch nach Zürich-Oerlikon.

Übergabe Gesamtsanierung Dienstgebäude, Zürich-Oerlikon

Projekt Nr. 234 Offizielle Übergabe der Gesamtsanierung des Dienstgebäudes, Zürich-Oerlikon an die Bauherrschaft die VBZ.

Übergabe Fluchttreppenhaus Instandsetzung VBZ Tramdepot, Zürich-Oerlikon

Projekt Nr. 234 Offizielle Übergabe und Inbetriebnahme des Fluchttreppenhauses der Instandsetzung des Tramdepots Zürich-Oerlikon an die Bauherrschaft.

Baueingabe Umnutzung Bürohaus, Zürich-Riesbach

Projekt Nr. 276 Für die Umnutzung der Grossraumbüros in einzelne Wohn-Appartements an der Seefeldstrasse in Zürich reichten wir die Baueingabe ein.

Auftragserteilung Einbau Büro Depotleitung, VBZ Tramdepot Kalkbreite, Zürich

Projekt Nr. 219_4 Im bereits 2019 fertig sanierten historischen Tramdepot muss in einer weiteren Etappe das Büro der Depotleitung eingebaut werden.

Baubewilligung Speerstrasse, Zürich-Wollishofen

Projekt Nr. 270 Erteilung der Baubewilligung für den Ersatzneubau eines Mehrfamilienhauses an der Speerstrasse in Zürich-Wollishofen.

Einbau zusätzlicher Arbeitsplätze VBZ Tramdepot, Zürich-Oerlikon

Projekt Nr. 234_4 Die neue Tramgeneration erfordert die Präsenz externer Mitarbeiter*innen der Firma Alstom. Aufgrund der beschränkten, gegebenen Platzverhältnisse sieht das Projekt an die Decke aufgehängte Raumboxen vor.

Übergabe Sanierung MZH Waffenplatz St. Luzisteig, Fläsch

Projekt Nr. 257 Übergabe der Sanierung der Mehrzweckhalle Waffenplatz St. Luzisteig in Fläsch an den Bauherrn armasuisse sowie den Betreiber Ruag AG.

Abgabe Studienauftrag Zur Schürwies, Zürich-Wiedikon

Projekt Nr. 275 Abgabe des Studienauftrages für neue Wohnungen bei der Zur Schürwies in Zürich-Wiedikon.

Spatenstich Ersatz Aussenwaschanlage VBZ Tramdepot Oerlikon, Zürich-Oerlikon

Projekt Nr. 234_2 Mit dem Abbruch der Stahlkonstruktion der bestehenden Waschanlage beginnen die ca. zwei-jährigen Bauarbeiten für die 50 m lange, eingehauste Waschanlage. Aufgrund des Schutzumfangs ist die Konstruktion losgelöst von der alten Tramhalle von Hermann Herter.

2020

Einreichung Baueingabe Speerstrasse, Zürich-Wollishofen

Projekt Nr. 270 Einreichung der Baueingabe für den Ersatzneubau eines Mehrfamilienhauses an der Speerstrasse in Zürich.

Büroweihnachtsessen

Aufgrund der Pandemie fand unser alljährliches Weihnachtsessen auf eine ganz besondere Art statt: Auf einem abendlichen Stadtspaziergang besuchten wir einige ausgewählte Umbauten und Sanierungsprojekte der letzten Jahre unseres Büros.

Abschluss Bauprojekt Ersatzneubauten Mehrfamilienhäuser, Küsnacht

Projekt Nr. 269 Es erfolgte der Abschluss des Bauprojektes mit zwei Ersatzneubauten von 14 Wohnungen entlang der Verkehrsachse. Projektunterbruch aufgrund Budgetbereinigung.

25-jähriges Bürojubiläum

Andreas Ernst und Carmen Humbel entschlossen sich am 1. November 1995 zur Gründung ihres eigenen Architekturbüros an der Schweizergasse 20, im ehemaligen Fabrikgebäude der Stempelfirma "Speckert + Klein". Heute, 25 Jahre später blicken sie auf eine breite, facettenreiche Palette mit 276 Projekten zurück.

Abgabe Planerwahl Schulhaus Gutschick, Winterthur

Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft MMT (Baumanagement) wird im Projekt der Zugang zur Aufgabe für die Sanierung des Schlulhauses Gutschick abgegeben. Ausschlaggebend für den Zuschlag an ein anderes Büro war schlussendlich die Gewichtung des Honorars.

Vorschlag Neugestaltung Schaufenster City-Haus, Zürich-Wiedikon

Projekt Nr. 273 Präsentation des Vorschlages für die Neugestaltung des Schaufensters des City-Hauses in Zürich-Wiedikon.

Planerwahlverfahren Instandsetzung Schulanlage Burgerau, Rapperswil

Projekt Nr. 274 Abgabe, Zugang zur Aufgabe (2.Stufe) des Planerwahlverfahrens für die Instandsetzung der Schulanlage Burgerau in Rapperswil.

Bauliche Betriebsabnahme Umnutzung Restaurant Lindenhof, Zürich-Altstetten

Projekt Nr. 256 Erfolgreich wurde die Umnutzung des Restaurants Lindenhof in einen städtischen Mittagstisch mit täglich rund 150 Mahlzeiten und Betreuung an den Betreiber übergeben.

Studienauftrag Ersatzneubauten Obstgartenstrasse, Kloten

Projekt Nr. 271 Abgabe der 2. Stufe des Studienauftrages für die Ersatzneubauten mit 24 Wohnungen an der Obstgartenstrasse in Kloten.

Präsentation Früchtehaus, Duala, Kamerun

Projekt Nr. 272 Studienauftrag für den Neubau einer zweigeschossigen Früchteverarbeitungshalle mit zwei Wohnungen in der Agglomeration von Duala.

Baueingabe für Gebäudezentralisierung Areal Rynächt, Schattdorf

Projekt Nr. 260 Abgabe militärisches Plangenehmigungsverfahren für den Neubau einer zweigeschossigen Lagerhalle und die Gesamtsanierung des zentralen Schnittholzlagers der Armee.

2019

Einweihungsfestivitäten Bahnreisezentrum SBB, Baden

Projekt Nr. 264 Die Umbauarbeiten für das Bahnreisezentrum in der Bahnhofpassage wurden kosten- und termingerecht dem Betreiber übergeben. Im Rahmen einer Feier im Beisein zahlreicher Vertreter aus Behörden und der SBB wurde das Bahnreisezentrum eingeweiht.

Abgabe Revisionsunterlagen VBZ Tramdepot Kalkbreite, Zürich-Wiedikon

Mit der Abgabe der Revisionsunterlagen der Hüllensanierung des historischen Tramdepots Kalkbreite konnte das Projekt nach acht-jähriger Planungs- und Bauzeit an die Bauherrschaft übergeben werden.

Baubeginn Instandsetzung Tramdepot Oerlikon

Projekt Nr. 234 Spatenstich für die Instandsetzung des denkmalgeschützten historischen Tramdepots und Beginn einer rund zwei-jährigen intensiven Bauzeit.

Bezug Altstadt-Wohnungen in kantonalem Schutzobjekt, Zürich-Altstadt

Projekt Nr. 142_2 In den Hinterhäusern des Zunfthauses Zur Saffran wurden sechs ineinander greifende, individuelle Altstadt-Wohnungen eingebaut. Die Nachfrage nach den zentral und ruhig gelegenen Wohnungen war äusserst gross; alle Wohnungen wurden bereits im Rohbau vermietet.

Baueingabe für Umnutzung historische Autogarage, Zürich-Unterstrass

Projekt Nr. 263 Das Bauprojekt sieht die Umnutzung der historischen Garagenflächen zu Einzel-Wohnungen und Gemeinschaftsräumen vor. Nach Abschluss des Bauprojektes entschied sich die Bauherrin, das Projekt vorerst zu stoppen und die Flächen gesamthaft, ohne eigenes Risiko an einen Betreiber zu vermieten.

Jurybericht Planerwahl Instandsetzung HKW Aubrugg-Zürich, Wallisellen

Unter 17 Bewerbern wurden fünf Teams zur Teilnahme an die zweite Phase mit dem Zugang zur Aufgabe eingeladen. Mit der Arbeitsgemeinschaft MMT (Baumanagement) lobte die Jury insbesondere "die hohe technische Kompetenz". Trotzdem ging der Zuschlag an ein anderes Büro.

Potentialanalyse Wohn- und Geschäftshaus, Zürich-Unterstrass

Projekt Nr. 268 Präsentation der Potentialanalyse für einen Ersatzneu mit 16 Wohnungen und Gewerbefläche. Der Entscheid über die weitere Projektentwicklung ist noch immer pendent.

Bezugsbewilligung Neufrankengasse 14, Zürich-Aussersihl

Das achtgeschossige Wohnhaus an der Neufrankengasse 14 mit insgesamt 30 Wohn-Einheiten wird innerhalb weniger Tage von der Kundschaft des Sozialdepartements bezogen.

Bezugsbewilligung Neufrankengasse 6 , Zürch-Aussersihl

Projekt Nr. 255 Das neungeschossige Wohnhaus für betreutes Wohnen mit 24 Stunden besetzter Loge im EG an der Neufrankengasse 6 wird vorerst als Pilotprojekt in Betrieb genommen.

Präsentation Abgabe Gesamtinstandsetzung Berufsschule, Wetzikon

Projekt Nr. Unter 25 Bewerbern wurden fünf geeignete Architekturbüros zur Teilnahme der zweiten Phase für die Gesamtinstandsetzung der gewerblichen Berufsschule ausgewählt. Unser eingereichter Konzeptvorschlag wurde von der Jury als "sehr gut" gewürdigt, obwohl der Zuschlag ein anderes Büro erhielt.

2018

News erst ab 01.01.2019

0000